Montag, 19. Juni 2017

19.06.17 Bloß nichts Heißes essen

Hält man ja nicht aus, diese Hitze.
Bei uns gab es heute nur einen lauwarmen Gemüsereis und einen Salat. Meine Gerichte sind heute griechisch inspiriert.
Ich habe mich extra bei der Affenhitze in den nächstgelegenen Edeka geschleppt um die eine oder andere Zutat noch einzukaufen.


Griechischer Bauernsalat mit Tuna

Da ist drin: Grüne Pfefferoni, kleine rote Peperoni, eine dicke Zwiebel, Perlzwiebeln, Frühlingszwiebeln, schwarze / griechische Oliven,  grüne Oliven, Salatgurke, Mais, roter Paprika und ca. 80 g Tuna (von Vantastic Food).
Und Tofu natur; eingelegt in einer Marinade aus Salz, Olivenöl, schwarzem Pfeffer, Bierhefeflocken und einer dicken, gequetschten Knoblauchzehe.  Eine Stunde ziehen lassen (je länger desto besser!).

Die Marinade für den Salat: Olivenöl, Salz, Pfeffer, weißer Balsamico, mediterrane Kräutermischung.

Den Salat mit der Marinade vereinigen und die Tofuklötzchen leicht unterheben.




Gemüsereis, mit Zucchini, gelber Paprika, Reis, Knoblauch, Zwiebeln, Olivenöl, Salz, etwas Gemüsebrühe. Lauwarm. (Also anfangs natürlich nicht. Hihi! Aber später zum Essen. Habe ihn bewusst etwas abkühlen lassen.)

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen