Samstag, 18. Februar 2017

18.02.17 Veganes Parfum La Rive / Wimpertusche wasserfest

Immer die ganzen Foodbilder! Nicht, dass Ihr Hunger bekommt. Ich möchte es nicht schuld sein!

Zur Abwechslung zeige ich Euch ein paar Neuerwerbungen.

Seit vier Jahren suche ich gute Düfte, die vegan sind. Bis jetzt. Ein netter Mensch hat in einer meiner Fratzenbuch-Gruppen von den Düften von La Rive berichtet, die alle vegan sind. Da tat sich mir eine neue Welt auf.
Diese Parfums erinnern an bekannte, große Markendüfte. Sie sind keine 1 : 1 Kopien sondern gehen nur in die ungefähre Duftrichtung des Markenduftes.

Das klang für mich nach einer hochinteressanten Alternative. Wenn die Düfte vegan sind und auch nur einigermaßen in die Duft-Nähe meiner Lieblinge kommen, dann bin ich doch froh dabei!
Dann kann ich das Lächeln nicht sein lassen. Vor allem, da auch die Preise sehr verbraucherfreundlich sind.

Also habe ich nicht lange gefackelt und mir hier bei La Rive - einer Firma, die in Frankreich produziert - ein paar Flakons bestellt.
Leider habe ich die hübschen Verpackungen schon entsorgt. Wohl in einem Anflug von Gier; einfach aufgerissen. Ach! Brutal aufgerissen; da hatte ich mich nicht im Griff. Taugten leider nicht mehr für Bilder, die schönen Kistchen.


La Rive, 'Cash'. 90ml für 6,50 Euro. Der Duft ähnelt 'Lady Million' von Paco Rabanne.

Das passt gut, weil ich dem Mann das Parfum 'One Million' von Paco Rabanne letztens auf Teneriffa gekauft habe, das ist nämlich zufällig auch vegan. Und wir mögen es sehr! Den Damenduft habe ich damals nicht ausprobiert, weil ich Angst hatte, dass er mir gefallen könnte.






Das hier mit der niedlichen Schildkröte (...) ist La Rive 'Woman'. Der Duft erinnert an Lacoste 'Women'.
Ich habe nur einen kleinen Flakon mit 30ml gekauft (2,99 Euro).



La Rive, 'In Woman'. 90ml für 6,50 Euro. Dieser Duft ähnelt dem Parfum 'Si' von Giorgio Armani.






Und das letzte der vier Parfums ist La Rive 'In Love'; das Parfum ähnelt dem Duft 'J'adore' von Dior.
Ebenfalls 90ml, 6,99 Euro.



La Rive - Düfte sind über o. a. Webseite (bzw. dort Weiterleitung auf Online-Shop) erhältlich und an verschiedenen anderen Stellen; auch Rossmann, Müller oder DM, dort auch ggf. noch günstiger! Allerdings haben die nicht die komplette Bandbreite aller Parfums von La Rive sondern immer nur einige ausgewählte.

Wenn Ihr im Netz nach Dupes von La Rive googelt, findet Ihr diverse Listen um Eure Duftlieblinge aufzuspüren. 

Ich bin total froh, dass ich ein paar gute Dupes gefunden habe, die tatsächlich vegan sind.
Und dann noch so günstig - selbst wenn ich häufiger nachsprühen müsste - das bleibt abzuwarten - würde es mich nicht jucken. Sehr schön!

Bislang hatte ich mich nie mit Dupes irgendeiner Art beschäftigt; scheint sich aber zu lohnen. Meine vier Neuerwerbungen machen mir viel Spaß!

--------------------------------


Bei Rossmann habe ich auch was Tolles gefunden, nämlich endlich eine wasserfeste vegane Wimperntusche. Ich habe schon lange gesucht, wollte aber nicht Unsummen ausgeben. Sie heißt Super Star XXL Volume Mascara, water resistant und ist von Rdel Young; die Linie für junge Leute bei Rossmann. (Junge Leute; ich hüstel mal gerade verlegen.)




Die kostete nur etwas über 2 Euro. Ich habe leider den Zettel nicht mehr. Ganz kleines Geld. Dafür wollte ich sie definitiv testen.
Und sie tut, was sie soll. Ich bin glücklich; denn bislang fand ich nur vegane Wimperntuschen, die nicht wasserfest waren; aus diesem Grund nutzte ich die Wimperntusche bislang nur für den oberen Wimpernkranz; unten habe ich verzichtet. Leider tränen meine Augen sehr viel.
Aber nun kann ich wieder oben und unten!

Weil ich schon mal bei Rossmann war, habe ich von gleicher Linie einen dunklen Bräunungspuder mitgenommen. Der ist ebenfalls vegan und heißt Sun Powder 04 matt terra.
So blass wie ich immer daher komme, ist das genau das richtige Produkt für mich.
Der lag auch irgendwo zwischen 2 und 3 Euro. Sollte ich zwischenzeitlich den genauen Preis noch herausfinden, werde ich das hier anpassen.





Das waren sie, meine neuen Produkte! Vielleicht ist das mit den Dupes von La Rive auch für Euch Neuland und Ihr könnt was damit anfangen; würde mich freuen.

Schönen Abend und liebe Grüße! Geht jetzt zum Fernseher oder zu Freunden, macht was Nettes! Macht es Euch kuh-schelig. Geht nicht über den Vorratsschrank und zieht keine Chipstüte ein!



Kommentare:

  1. Dupes hätte ich mir vor ein paar Jahren auch nicht vorstellen können, aber ich finde es gar nicht so einfach bezahlbare, vegane Düfte zu finden, deshalb gibt's bei mir jetzt auch Dupes. Den mit der Schildkröte habe ich auch ;-) Toll sind übrigens auch die Düfte von larise!
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne, vielen Dank für den Hinweis, larise kenne ich überhaupt nicht! Da gibt es wohl im Reich der Dupes viel für mich zu entdecken!
      Sind die Düfte von larise auch alle vegan oder nur einzelne?

      Ich habe schon viel an Naturkosmetikdüften ausprobiert, aber wirklich umgehauen hat mich keiner. Es war immer ein wenig wie gewollt aber nicht gekonnt.
      Und nun bin ich glücklich. Mit Düften, die nur ein paar Euro kosten. Verrückt.

      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. ...ja, die sind alle vegan und was ich sehr toll finde, du kannst eine Duftanfrage stellen (ich mag Duft xy aus der Parfümerie) und dann wird dir relativ flott gesagt, welcher larise Duft das ist bzw. sein könnte. Da kann man sich so richtig austoben��
    Von den Naturkosmetikdüften hat mich bis jetzt auch noch nichts umgehauen...
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße aus dem Norden,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Dir eine gute Woche!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen