Sonntag, 12. Februar 2017

12.02.17 Veganer Gyrosteller / Ausblick

Liebe LeserInnen,

mein Projekt 'Ohne Weizen' ist offiziell vorbei, wobei das Quark ist; ich führe es natürlich fort. Es ist nun in meinen Alltag übergegangen.

Meinen Gyrosteller, den ich ohnehin längst veganisiert hatte, gibt es nun auch in weizenfrei; nämlich mit Sojamedaillons (kleingeschnitten) statt Seitan. Geht genauso, schmeckt auch super.


Schmeckt echt Hammer, zusammen mit meinem Krautsalat und dem Tzatziki. Und den Potatowedges sowieso. Der Krautsalat ist ein Traum.


Gestern war ich allein und habe die restlichen paar glutenfreien Aldinudeln gegessen, die Penne. Mit einer kleinen Tomatensoße, die habe ich schnell zusammengerührt.

Unser erster Test dieser Nudeln verlief seinerzeit nicht ganz glücklich und ich überlegte, ob ich noch daran schrauben kann.
Dabei ist es ganz einfach, ich hatte mich anfangs an die Kochanleitung gehalten und die Nudeln deswegen viel zu kurz gekocht. Gestern waren sie geschlagene 20 Minuten im Kochwasser und ich fand sie top. Sie hatten immer noch Biss - die sind nicht totzukochen - aber sie waren nicht mehlig wie die erste Fuhre bei Projektbeginn.
Ich bin froh!


Das sind sie:


Als nächstes werde ich Euch vom nächsten Familienfrühstück kommendes Wochenende berichten; dann rückt meine Familie hier an mit hoffentlich großem Hunger. Es wird nach dem langen Frühstück eine Premiere geben, veganen Irish-Coffee.
Das erinnert uns nämlich an die guten alten Zeiten bei uns Zuhause. Mein Vater hatte an Sonn- und Feiertagen nach dem guten Essen Irish Coffee zelebriert.
Mein Bruder und ich hatten das dringende Bedürfnis, diese Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Ende des Monat bekommen wir Übernachtungsbesuch für zwei Tage und freuen uns sehr, wieder einen eingefleischten (haha, Witzle!) Veganer bei uns zu haben, einer unserer Freunde.
Wir werden Essen gehen und daheim werde ich sojafrei und glutenfrei kochen. Das ist dann für mich immer eine Herausforderung, geht aber auch. Alles geht!

Liebe treue Blaubehimmelt-Gemeinde, ich werde berichten! Bleibt mir wie bisher gewogen (700.000 Zugriffe, Ihr seid der Knaller!! Danke!) und klickt Blaubehimmelt wieder an wenn es demnächst heißt: "Wie jetzt, den Whisky anzünden? Oh Gott, das gute Zeug!"

Schönen Sonntag!






Kommentare:

  1. Ich freu mich drauf!:-)
    Dir auch einen schönen Sonntag, liebe Susi!

    AntwortenLöschen