Dienstag, 15. Dezember 2015

15.12.15 Was bei mir so geht...

Hier ein paar Bilder der letzten Woche:

Blumenkohl-Curry-Crunch (Hildmann, Vegan For Fit)


Simple Bratkartoffeln:



Chinakohlsuppe mit Cashewkäsecreme, nach diesem Rezept des Blogs "From Raw To Cooked Rawmazing": Danke liebe A. aus Ö. für den Tipp!

Die Chinakohlsuppe

.... und hier die dazugehörende Käsecreme

Meine Kaffeecreme:


An einem Tag waren wir mit der Familie beim Spanier (Sa Finca Bonn-Beuel, sehr empfehlenswert) essen, hier unsere Tapas:



Aceitunas, Pimientos fritos, Papas arrugadas con mojo, Championes al ajillo, Espinaca al ajillo, Papa asada (mit ohne Kräuterquark) und Brot. Wir hatten genug vegane (oder das, war wir dafür gehalten haben) Tapas auf der großen Karte gefunden. Sehr schönes Restaurant, da waren wir nicht zum letzten Mal.



Ursprünglich wollte ich bei uns einen Tapasabend veranstalten. Weil ich meine Migräne erwartete - die nicht gekommen ist - habe ich meine Pläne sicherheitshalber geändert und mich bekochen lassen.

Am darauffolgenden Sonntag haben wir den Veganen Weihnachtsmarkt der Veganen Powerfrauen in Köln besucht.

Vor Ort haben wir einen Döner gegessen und für daheim Plätzchen und Kuchen mitgenommen:




Unsere gesammelten Werke:


Abends war da noch Livemusik und Speeddating. Aber wir ahnten, dass uns sowieso keiner nimmt, so kurz vor dem Verfallsdatum. Und dann noch im Doppelpack. Macht keiner. Das wollte ich uns nicht antun, dass wir beide am Schluss übrigbleiben. Das ist peinlich.

Die Tage habe ich endlich Plätzchen gebacken: Vanillekipferl.


Mehr habe ich nicht zu erzählen und zu zeigen. Ich bereite mich nun wieder mental auf Weihnachten vor. Ich höre Mariah Careys 'O Holy Night' in Endlosschleife, in der einen Hand ein Plätzchen, in der anderen einen Chai-Latte und schaue dabei tapfer auf meinen rechteckigen Adventskranz und auf meinen Adventskalender von Sauberkunst (ich liebe ihn, sagte ich schon? Der allerbeste meines Lebens).

Macht es Euch nett, trinkt Glühwein! 





Kommentare:

  1. Hallo Doppelpack-Susi ;-) So a Bledsinn, Verfallsdatum, spinnst? Ihr wart ja nur zu feige, Euch so richtig zum Affen zu machen ;-)
    Außerdem, jedermann/-frau weiß, dass es sich hierbei lediglich um ein Mindesthaltbarkeitsdatum handelt, das bei Veganern ohnedies fast nie zum Tragen kommt ,-)
    Ach ja, und bitte gerne geschehen, das mit dem Tip ;-)

    A aus Ö

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Benjaminchen! Bei der Aktion: "Rent a vegan grandpa/grandma" hätten wir mitgemacht, aber so. Da wollten wir die jungen Leute unter sich lassen.
      Unsere Rollatoren sind zudem sperrig, da wäre keiner daran vorbeigekommen.
      Liebe Weihnachts-Elch-Grüße
      S aus D :-)

      Löschen
  2. Hihi Susi, ich lese Deine Beiträge so gern! :)
    Wünsche Euch eine ganz entspannte Weihnachtszeit mit noch mehr Unmengen gutem Essen :)

    Viele Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Elena, das ist sehr lieb von Dir! Das freut mich sehr.
      Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Weihnachtszeit!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen