Samstag, 5. Dezember 2015

05.12.15 Ratatouille und Schnittlauchbrot

Gestern und vorgestern gab es bei uns Ratatouille, das schmeckt zu Reis, Brot, Kartoffeln und Nudeln.
Hier zu sehen mit Naturreis (angebraten mit Zwiebeln und Räuchertofu) und Kartoffeln:



Abends hatte ich voll Bock auf Schnittlauchbrot. Okay, das ist Siebziger. (Wir hatten ja nichts.) Aber die Farbe! Und lecker. Und einfach. Etwas Salz/Pfeffer dazu, fertig.


Die einfachsten Dinge sind oft die besten.
Ich sage auch noch: Zuckerbrot!

Ohne Peitsche. Obwohl: heute Abend ist Nikolausabend..... ich sollte aufrüsten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen