Sonntag, 28. Dezember 2014

28.12.14 Der letzte (tägliche) Post von Blaubehimmelt

Gestern gab es Reste, Tempeh, Pilzrisotto und Rucolasalat mit Tomate, Paprika, Karotte, Wilmersburger Käse (am Stück) und eingemachten Cranberries.



Danach musste der Schneemann dran glauben. Da ich nur einen hatte, musste er geteilt werden (das ist der Deal, wenn man verheiratet ist).


Der sah mich schon kommen und sagte: "Hilfe!!! Sie wird doch nicht....?"
Er versuchte noch zu entkommen.






Er kam nicht weit. Am zweiten Teller habe ich ihn eingeholt, er wollte noch zur Tischkante rutschen.
Wer immer schon mal wissen wollte, wie der Schneemann von innen aussieht: hier ein Blick auf das rote Beereneisinnenleben (ziemlich blutig gruselig; oder? Sieht nicht vegan aus, ist es aber)


Genau heute lebe ich zwei volle Jahre vegan, Jahrestag! Zwei Jahre lang habe ich die Öffentlichkeit an meinem veganen Leben teilhaben lassen.
Den ersten Monat (ich machte die Challenge von Hildmann) war ich im Challengerforum aktiv und postete da meine täglichen Bilder. Als mir nach der Challenge klar wie Kloßbrühe war, dass ich für immer vegan bleibe - das war Januar 2013 - , erstellte ich diesen Blog. Später kam die Facebookseite dazu und ein Pinterestaccount mit meinen schönsten Bildern.

Ständig wurde vom Umfeld die Frage gestellt, was ich denn noch essen könne, und dass ich auf alles verzichten müsse. Kennt Ihr auch, die ewig gleichen Fragen. Mit dem Blog konnte ich zeigen, was ich esse. Und den Gegenbeweis antreten.
Aber zwei Jahre und 791 Blogpostings sind genug. Der Gegenbeweis wurde tausendfach gezeigt, bunt auf bunt.


Wie schon Anfang Dezember angekündigt, wird es ab heute merklich ruhiger hier im Blog. Ich blogge nicht mehr täglich sondern nur noch in besonderen Fällen. Wenn mir was total Neues oder Außergewöhnliches über den veganen Weg läuft.

Am 31.12.14 vervollständige ich noch ein letztes Mal meine Übersicht über die monatlichen Lebensmittelkosten.

Keine Ahnung, ob ich künftig überhaupt essen kann, ohne das Gericht vorher zu fotografieren und anschließend zu posten....! Aber ich will es versuchen. Vermutlich zucken Mann und ich noch lange zusammen, während wir essen, weil wir kein Bild gemacht haben. Da müssen wir durch.

Vielen Dank für Eure Treue in den letzten zwei Jahren, Eure Kommentare (ungefähr 1700 sind von Euch, rund 1700 von mir) und Denkstöße. Eure Ermutigungen, Tipps, Hinweise und Korrekturen, Lob und Kritik, Eure Komplimente und Euer Interesse! Vielen Dank für Eure Unterstützung und Euren Humor. Vielen Dank fürs Anklicken in guten und weniger guten Zeiten.

Der Blog bleibt auf jeden Fall bestehen; Rezepte retten müsst Ihr nicht. Auch auf Kommentare, Fragen etc. werde ich natürlich weiter antworten.

Ich wünsche Euch ein glückliches, neues, erfolgreiches Jahr! Möge 2015 bringen, was Ihr Euch erhofft.
Schöne Grüße auch vom Mann!


Bis dann, beste vegane Grüße, Eure Susi




Kommentare:

  1. Liebe Susi!
    Fulminanter Abgang ;-) vielen Dank für Dein Teilen in guten ebenso wie in schlechten Zeiten (ich erinnere mich an das Häufchen-Elend-unter-Hund-Bild z.B.). Schade, dass ich erst so spät dazugekommen bin. So lese ich zwar nach und amüsiere mich köstlich, senfe aber nicht unbedingt immer dazu - naja, vielleicht besser so? ;-)
    Der Schneemann ist brutal übrigens, der sollte nach Halloween auswandern. Aber schmecken tut der sicher so was von ;-)
    Dir und den Deinigen wünsche ich ebenfalls ein wunderschönes Jahr 2015 und Frau Migräne hat von mir eine glatte Absage für 2015 bekommen, die darf sich Dir maximal auf 100 m nähern, mehr nicht! Bitte gib Bescheid, wenn sie ihre Grenzen dennoch übertreten sollte - dann muss ich das gerichtlich reklamieren!
    Bis bald, ich widme mich jetzt meiner Tempeh-Premiere, yeah!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch, echt fulminanter Abgang von dem Schneemann! Der könnte glatt in 'Stirb langsam!' mitspielen; oder im neuen James Bond. Oder Schweigen der Lämmer.
      Hoffe, Dein Tempeh hat Dir geschmeckt!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Kannst Du Deine Entscheidung nicht noch einmal überdenken und doch weiterhin täglich bloggen? Dein Blog ist so schön, dass er schmerzlich vermisst werden wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Kompliment, das ist sehr lieb von Dir!
      Aber mein Entschluss steht schon eine ganze Weile und ist unwiderruflich.

      Löschen
  3. huhuuuu susi
    ich kann deine entscheidung verstehen. es gibt schließlich auch ein leben neben dem blog. und der mann und der hund, die werden sich bestimmt freuen, wenn du (noch) mehr zeit mit ihnen verbringen wirst. meine devise ist ja eh: weniger ist manchmal mehr und dafür ist dann die vorfreude auf einen neuen artikel von dir umso gröööößer - yeah :-D
    auch dir und dem mann einen guten rutsch und ein schönes und fröhliches und gesundes jahr 2015!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Sandra! Dem Mann gefiel das ganz gut mit meinem Blog, jetzt hat er mich mehr am Hals! Das ahnt der noch gar nicht.
      Dir auch ein wunderschönes neues Jahr!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  4. Ich werde Dich sooo vermissen, kann Deine Entscheidung aber nachvollziehen.
    Vergiss uns aber nicht ganz, ich werde mich immer freuen wenn ich Neues von Dir/Euch lesen darf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Rubin!
      Im Frühjahr fliege ich nach Teneriffa mit meinem Sohn, danach werde ich posten; wie ich mich vegan durchgeschlagen habe. Spätestens dann gebe ich wieder Laut. Dann habe ich endlich wieder was Interessantes zu erzählen. Hope so!

      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  5. Liebe Susi - ich habe deinen sehr sympathischen Blog erst vor kurzem endeckt und werde deine täglichen Posts schon vermissen. Vielen Dank für die vielen tollen Inspirationen und Rezepte und deine sehr nette und humorvolle Art über dies und das zu schreiben. Ich wünsche Dir, dem Mann und dem Hund ein gesundes und glückliches Jahr 2015, in dem es vielleicht doch den ein oder anderen Post von dir geben wird :-)
    Herzliche Grüße von Nike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Nike, hin und wieder wird es ein Lebenszeichen geben.
      Alles Gute für Dich und ein tolles neues Jahr 2015!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  6. Liebe Susi, auch ich werde dich schmerzlich vermissen! (Hatte ich am 9.12. auch schon mal geschrieben und hatte schon befürchtet, du redest nicht mehr mit mir ...) Wenn du mal in Oldenburg bist, melde dich gerne, ich würde mich sehr freuen! Wir könnten uns in der Veggiemaid Snackbar treffen, Hunde sind dort übrigens auch sehr gern gesehen und ein großer Napf mit frischem Wasser steht immer bereit. (Wie fand es der Mann übrigens in Oldenburg?) Dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und alles Liebe für das Jahr 2015!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Frauke, tut mir sehr leid, den habe ich übersehen! Ich versuche immer, alle Kommentare zu erwischen und zu beantworten, aber manchmal flutscht doch einer durch.
      Der Mann ist immer mal wieder in Oldenburg, aber er sieht nie viel von der Stadt, weil er bei seinem Enkel ist. Gefallen hat es ihm wie immer gut, wenn er seinen Enkel gesehen hat, schwelgt er tagelang und seufzt, weil er ihn vermisst.
      Ich bin fahre höchst selten mit; ich genieße dann die freie Zeit daheim.
      Frohes neues Jahr, Frauke!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  7. Hallo liebe Susi,
    auch ich werde Deine Veröffentlichungen sehr vermissen, aber weiterhin mit Deinen Rezepten nachkochen.
    Wie kriege ich denn mit, wenn Du was neues veröffentlichst ?
    Kann ich Dich auch abonnieren ?

    Dir und Deiner Familie hiermit schon mal alles Gute für 2015 und ich bleibe Dir gewogen. ;-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      danke schön für Deine Treue!
      Rechts im Blog steht Follower, da kannst Du Dich anmelden und meinen Blog verfolgen. Ansonsten - falls Du in Facebook bist - da bin ich auch unter Blaubehimmelt; da kannst Du mir auch folgen; neue Blogposts trage ich da ein.
      Dir auch ein frohes neues Jahr!

      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen