Samstag, 27. Dezember 2014

26.12.14 Zweiter Weihnachtstag, Waffeln und Megapizza

Liebe Geschenkpapierglattstreicher, liebe Spülende, liebe Tannennadelaufsammler, liebe Weihnachtsmusikgenervte; es ist vollbracht, Weihnachten ist vorbei. Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest! Falls nicht, nächstes Jahr kommt wieder eins. Dann geht wieder alles zurück auf Los.

Am 26.12.14 besuchten uns nachmittags Manns Sohn, Schwiegertochter und der jüngste Enkel.
Ich buk Waffeln. 'Zarte Waffeln mit Kirschsauce' nach Jérôme Eckmeier (Vegan tut gut - schmeckt gut!). Ich hätte auch noch eine Kugel Beereneis drauflegen können; wollte aber keiner; am zweiten Tag waren alle irgendwie schnell satt. Warum weiß ich nicht. Mir sagt ja keiner was.
Solltet Ihr mal an das Buch kommen (ich liebe es, wisst Ihr ja), macht diese Waffeln nach! Knusprig (sehr lange!) und so gut. Herrlich.


Weil ich Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag aufwändig kochte; streikte ich am Zweiten. Da musste mich der Mann zum Essen einzuladen.  Mindestens.

Vorzugsweise ins Bonner Café Von & Zu.

Vorspeisenteller mit Brot, den teilten wir uns:


Die Fotoqualität lässt wegen der schlechten Lichtverhältnisse zu wünschen übrig.

Der Mann wählte ein nordindisches Dal, es hieß 'Turka'.



Ich betete - man sieht es hier noch - dass Gott mir eine schöne, große, leckere Spinatpizza schenken möge. Meine Gebete wurden erhört:


Augen auf: Gott macht wohl Witze! Halloo? Äh.... Tja, das war dann wohl die definitiv größte Pizza meines Lebens.


Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder etwas essen werde. Ich höre damit auf. Und ich werde nie wieder um eine große Pizza beten. Nur noch um kleine. Ach nee, ich höre ja ganz auf mit dem Essen.


Kommentare:

  1. *lach* herrlich...hab Tränen gelacht...und meinen Mann gerufen, das müsse er ansehen.
    Tja, Gott hat halt auch Humor ;-)

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte immer mit Bedacht wünschen, kann sein, dass die Wünsche erfüllt werden. :-)
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen