Mittwoch, 17. Dezember 2014

17.12.14 Mittagspause im Café Mae's

Nach Friseurbesuch und bevor wir dem Sohn beim Einrichten der neuen Wohnung halfen, stärkten wir uns im Café Mae's. Ab nächstem Jahr steht das Mae's unter neuer Leitung. Wir sind gespannt!



Ich nahm ein Tomate mit Mozzarella-Alternative-Sandwich:


Und der Mann das Tagesgericht, Mexikanische Lasagne mit Tortillachips:


Um den Sohn ebenfalls zu stärken, nahmen wir für ihn eine Portion mit. Er war sehr angetan! Der ist nun fürs Erste gut versorgt und ich als Mutter kann beruhigt schlafen.

Wieder daheim aßen wir die superleckeren Vanillekipferl von gestern. Mal schauen, kann sein, dass wir gleich noch einen Teller der weißen Bohnensuppe essen, ein bisschen ist noch da.

Ich kann den ständigen Regen in Bonn kaum noch ertragen. Die feuchte Kälte dringt durch alles. Am liebsten würde ich mich in eine Ganzkörperheizdecke einwickeln. Inklusive Ohren. Da müssten dann natürlich solche Ohrentaschen dransein, wo ich meine abstehenden Ohren reinfalten kann. Sowas müsste mal erfunden werden. 

Ach ja, noch was, bevor ich es vergesse; hier noch eine wichtige Information: Wer Säureblocker für den Magen einnehmen muss, sollte seinen Vitamin B-Spiegel sehr gut im Auge behalten.
Der vom Mann ist nämlich am unteren Ende. Sein Säureblocker 'Omeprazol' hemmt leider auch die Vitamin B-Aufnahme. So fern man Vitamin B12 oral einnimmt bzw. schluckt. Was bei uns der Fall war. Nur gut, dass wir regelmäßig unsere Werte checken.

Er bekommt nun erstmal Spritzen, um sich wieder auf ein gutes Level zu bringen. Darüber hinaus haben wir für ihn (mein Spiegel ist im mittleren Feld, also total okay; ich nehme weiter FolPlus) von Jarrow die Lutschtabletten bestellt; denn die werden von der Mundschleimhaut aufgenommen. Das sollte dann funktionieren. Alternativ kann man auch die Zahnpasta von Sante mit B12 benutzen, auch dort wird der Wirkstoff von der Mundschleimhaut aufgenommen. Oder eben von Zeit zu Zeit spritzen. Aber angenehm ist das ja nicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen