Donnerstag, 11. Dezember 2014

11.12.14 Unser Menü am 1. Weihnachtstag



Das Heiligabendmenü kann ich Euch noch nicht zeigen; sagte ich ja schon. Aber das Menü vom 1. Weihnachtstag kann ich Euch präsentieren.


Menü 1. Weihnachtstag bei Blaubehimmelt

Gruß aus der Küche:
Wheaty-Chorizo mit Kirschtomate
Bunter Salat mit Kaki ,
Nüssen und Senfdressing
Spargelröllchen
Vegane Fleisch-Gemüsespieße an Pilzrisotto
Himbeereis mit Sahne
Festlicher Weihnachtsteller
 mit Plätzchen, verschiedenen 
Alkoholpralinen, Schokolade und Dominosteinen



Hier kommt noch Euer AdvenZkalender!

Der Mann hatte heute in seinem Tütchen einen Raw Bite-Riegel und eine Plätzchenform, ich hatte eine Amore Mio-Schnitte.


Der Mann hat einen Vogel, haha! Ich kann nichts dafür.

Von gestern habe ich nichts zu zeigen, wir aßen die andere Hälfte der Bohnen-Linsensuppe und abends traf der Mann auf dem Weihnachtsmarkt seine Kumpels. Ich kämpfte mich durch Leberwurstbrote, Clementinen und Apfelsinen. Und durch eine selbstgemachte Studentenfuttermischung. Und ich feilte lange an meinen beiden Menüs. 

Kommentare:

  1. Spargelröllchen? Im Dezember? Woher kriegt man da Spargel?

    Ansonsten freu ich mich schon auf die Bilder vom Menü...vor allem der "Gruß aus der Küche"... ;)

    LG
    U.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, der ist aus dem Glas, kein frischer. Könnte man auch bekommen, will ich aber nicht.
      Die Spargelröllchen mache ich mit veganem Schinken und Remoulade.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen