Samstag, 29. November 2014

29.11.14 Bilanz / Monatsabschluss November 2014

Der November neigt sich wieder dem Ende zu, ich kann es nicht fassen, wie die Zeit rast.
Nun dokumentiere ich hier (zum vorletzten Mal, im neuen Jahr führe ich das nicht fort) meine Kosten für Lebensmittel/Getränke.

Mein Anteil an den Lebensmittelkosten beträgt im November 176,76 Euro (Vormonat: 201,06 Euro). Wie auch im letzten Jahr liegt der Durchschnittswert pro Jahr bei etwas über 170 Euro.
Der Bioanteil liegt wie meist bei ca. 75 %.

Meine Novemberhighlights

Fast alle süßer Natur, dieses Mal.

Kaffeecreme 2.0


Cupcake Mojito


Moccaeis mit Karamell (Hach!)


Die Kalte Schnauze


und der Übernachtungsbesuch bei Bruder und Schwägerin war total schön:


Meine Gerichte im November



Baba Ghanoush mit Fladenbrot
Blitz-Bohnensalat
Bratkartoffeln
Broccolisuppe
Brunch im Hotel Nicolay, Zeltingen/Mosel
Bruschetta mit Avocado, Olive und Orange
Bunter Salat
Cupcake Mojito
Dürum (Wrap) von CigköfteM, Bonn
Eisberg-Tomatensalat mit Frieda-Gedächtnis-Soße
Gebackener Kürbis, gebratene Zucchini, Salat
Gefüllte Paprika, überbacken
Gemelli mit Guacamole
Gemüseplatte mit Mac Cheese – Soße
Gemüsesuppe
Heidesandplätzchen
Herbstfest – 4 Gänge – Menü Hotel Nicolay, Zeltingen/Mosel
Himmel un Ääd
Hirse-Petersilien-Suppe
Kaffeecreme
Kalte Schnauze
Kartoffelgulasch
Klare Pilzsuppe
Kressesüppchen
Kürbissuppe mit Pilzen
Leberwurstschnittchen, vegan
Letscho mit Bratkartoffeln
Life Changing Bread
Linseneintopf mit Winzi Weenies
Marzipanstollen (gekauft)
Mettbrötchen
Mokkaeis
Moussaka
Musli
Obstsalat
Ofengemüse mit Potatowedges
Ostfriesischer Bauernauflauf mit Ausländern
Pesto aus Tomaten und Cranberries mit Pasta
Roter Heringssalat ohne Heringe
Sauerkraut mit Kartoffelpüree und Wheaty Hanfbar
Sauerkrautsuppe überbacken
Schoko-Weinbrand-Trüffel
Spinatpizza (Café Von & Zu)
Thunvischsalat mit veganem Ei
Tomate-Kräuterflohzarella
Traumstücke (Gebäck)
Überbackene/gefüllte Tomaten mit Wildreismischung
Vegane Butterkekse
Veganer Vorspeisenteller (Café Von & Zu)
Wraps mit Kartoffelpüree- und Gemüsefüllung
Wraps mit Quinoa-Gemüsefüllung


Seit Tagen plane ich Weihnachten und bin am backen und Gerichte zusammenstellen. Ich scheuche den Mann ständig in den Keller um nach und nach die Weihnachtsdeko ans Licht zu zerren.
Nicht jedes Jahr bin ich in Weihnachtsstimmung, dieses Jahr schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen