Sonntag, 21. September 2014

21.09.14 Gesammelte Werke

Bevor Ihr denkt, ich zucke nicht mehr (was ich tue, macht aber keinen Spaß), schnell meine Gerichte der letzten drei Tage.

Freitag:

Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln und Rahmporree (die Zwiebeln sind aus der Tüte)


Samstag:

Pellkartoffeln mit Joghurtsoße (Äpfel, saure Gurken und so'n Zeugs)



Sonntag:

Blumenkohlcremesuppe mit Croutons als Vorsuppe


gefolgt von Lupinengeschnetzeltem, gebraten mit Nudeln, Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch




Kommentare:

  1. Liebe Susi,

    in welche Richtung geht denn der Geschmack von Lupinen.
    Ich stand schon immer mal kurz vorm Kauf, habe mich dann aber doch nicht getraut.

    Hoffentlich hattest Du die letzten Tage auch ein bißchen Spaß wenigstens. ;-)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      kaum Eigengeschmeck, ich tendiere zu neutral. Neutraler als Soja, definitiv. Er ist weicher / zarter als Seitan. Mann und ich mögen ihn sehr gern. Vor allem ist der ruckzuck fertig, in der Pfanne. Nur warm machen, ein wenig bräunen, das war es schon. Und würzen natürlich, wichtig. Mich stört nur immer die Fummelei, das Geschnetzelte auseinander zu fummeln, ohne, dass die Stücke brechen. Fummelskram.
      Trotzdem, für uns ein ständiger Nachkaufartikel. Schon allein, um nicht immer nur Sojaprodukte zu verwenden.

      Danke Claudia, Spaß kommt wieder. Die letzten Tage ging es mir nicht so gut. Stichwort Wechseljahre. Übelst so ein Schei...; braucht kein Mensch.
      Heute Abend bin ich bei Hagen Rether, da werde ich mit Sicherheit Spaß haben. Und einen Fächer mitnehmen.

      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Oh, bei dem war ich auch schon 2 mal.
    Da hast Du bestimmt Spaß !
    Die Lupinen werde ich ausprobieren.
    Der nächste Einkauf im Biomarkt kommt bestimmt.
    Probleme mit den Wechseljahren habe ich nicht. Hoffentlich bleibt das so.
    Dir aber Gute Besserung.

    Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wunderbar, dem Hagen Rether zuzuhören. :-)

      Löschen