Mittwoch, 6. August 2014

06.08.14 Vegan Wednesday #102

Bei einem lieben Mädel wird heute gesammelt, aber ich weiß noch nicht, bei wem!
Werde ich nachtragen, so bald ich es gewahr wurde.

Aktualisierung: bei Cookie werden die Bloglinks gesammelt!
hier wird gesammelt
Mein Vegan Wednesday:

Der griechische Bauernsalat, mit meinem eingelegten Tofu (wie Feta). Das Glas mit dem Tofu habe ich im März angesetzt. Jetzt ist es leer, aber ich habe noch eines.


Abends habe ich uns schon wieder Wraps gemacht, aber diesmal aus Maistortillas.

Kichererbsenwraps



Für 8 Wraps

1 Dose Kichererbsen
2 EL Sojajoghurt
1 EL Öl (hier Omegaöl)
1/2 TL Kala Namak - Salz
1 TL Salz
Pfeffer
etwas Zitronensaft

Alles miteinander pürieren.

Wraps aufwärmen, mit dem Kichererbsenpüree bestreichen und mit Mais, Tomatenstücke, Salat, Gurkenstücke, Frühlingszwiebelringe und gebratene, gesalzene Räuchertofuwürfel belegen.
Zusammenrollen und genießen.


Erdbeerjoghurt


  Viele Erdbeeren, etwas Sojajoghurt, Zucker, Zitronensaft, Vanillezucker, Hafercuisine.

Kommentare:

  1. In den Maistortillas ist kein Weizen? So was suche ich schon ewig!!! Wo bekommst du die?

    Liebe Grüße
    Jessi <-- die so gern mal wieder Wraps essen würde, deine sehen sehr lecker aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Jessi, das ist aus einem holländischen Laden; in dem ist aber auch Weizenmehl enthalten und ein kleiner Anteil Maismehl. War auch nicht bio.
      Vermutlich muss man die selbstmachen. Ich halte auch immer danach Ausschau, aber einer nur mit Maismehl ist mir noch nicht begegnet, leider. Hätte ich echt gern.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen