Samstag, 2. August 2014

02.08.14 Dänischer Bohnensalat

Da hat mich doch noch am Ende des Tages der Hunger angefallen.

Nicht schlimm, da gibt es doch was! Nicht von Ratiopharm, aber von Blaubehimmelt. Und zwar den Dänischen Bohnensalat.
Ohne Heringe, aber fischig. Nori-Alge ist das Geheimnis. Genauer: Nori-Alge an Aubergine gekuschelt.

Liebe Freunde des veganen Genusses, der ist soooo lecker!





Kommentare:

  1. Hinterhältige Attacken sind das, unglaublich, dabei schätze ich dich so friedliebend ein, wäre nie auf die Idee gekommen, dass jemand bei Dir solche Angriffe führen möchte ....
    Gut, dass Du so gut vorbereitet bist und schnell kontern konntest ;-)
    glg
    Almut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man braucht als Verbündeten einen gut gefüllten Kühlschrank, dann läuft die Chose! :-)
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen