Donnerstag, 17. Juli 2014

17.07.14 Kalt essen bei Hitze

Ein paar Bilder vom Tag; heute war nur Kühlen angesagt. Bloß nicht zu viel bewegen in der Sommerglut.

Mittagessen, Dürum von CigköfteM. Der macht mich glücklich.


Kaffeezeit: Wir bemühen uns, die Kuchenreste vom Vortag zu bewältigen. Hier noch mal die weiße Schönheit, die Eierlikörtorte. Am Tag danach. Immer noch wunderhübsch. Immer noch sehr lecker. Trotzdem schmeckt die Torte an dem Tag, an dem sie gebacken wurde, am besten. Da schmeckt man noch wunderbar den typischen Eierlikörgeschmack - resp. den Alkohol - gut heraus.


Das ist ein selbstgemachter Curry-Kichererbsenaufstrich, das Rezept habe ich von einem meiner Vegankumpels. Danke San! :-)
Noch weiß ich nicht, ob ich das hier eintragen darf. Falls ja, trage ich es an gleicher Stelle nach und verlinke dann auch zu meiner Rezepteseite. Es war sehr lecker, soviel darf verraten werden.

Edit: Das Rezept steht in Chefkoch! Hier! 


Und noch ein bisschen Tomate/Flohzarella, wie gehabt. Alles, was kalt ist, ist an einem Tag wie diesem sehr willkommen.



Kommentare:

  1. Hi Susi,

    ich habe gerade deinen Flohzarella mit Johannisbrotkernmehl statt Flohsamen gemacht. Sieht bisher gut aus und steht nun im Kühlschrank zum Runterkommen nach der heftigen Mixerei.

    Schönen Tag noch,
    peli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Peli, da bin ich gespannt, ob das auch geht; schreibst Du, wie er war?
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Hi Susi!
    Der Mozzarella schmeckt sehr lecker, ist aber nicht schnittfest. Da werde ich doch noch auf die Flohsamen zurückgreifen müssen.
    Schönes Wochenende,
    peli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Peli,

      schade! Versuch war es wert. Kannst Du ihn denn trotzdem für irgendwas verwenden?
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
    2. Hi Susi,

      ach, der geht schon weg. Er schmeckt ja gut.
      Danke für deinen Blog. Ich habe grad wieder sehr lachen müssen und wehre mich schon seit längerem vehement einen Puro kaufen zu wollen. Nach deinem Teewurstbild schwinden aber schön langsam die Argumente. Was du auch immer für Begehrlichkeiten weckst! ;-)
      Einen schönen Tag im Schatten,
      peli

      Löschen
    3. Hallo Peli,

      ich bereue es keine Sekunde, dass wir den angeschafft haben. Der macht mich echt froh.
      Es ist immer wieder neu eine wahre Freude, wenn der das Innenleben in Sekunden atomisiert.
      Dir auch einen schönen Tag, hier ist nun Schatten und nicht ganz so heiß.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen