Samstag, 3. Mai 2014

03.05.14 Vegan & Poisonfree, Tag 3, Fazit

Meine Laune besserte sich im Laufe des Tages merklich; zum Großteil Dank der Unterstützung einer Freundin, die das Projekt ebenfalls mitmacht. Sie hat mich doch tatsächlich zum Lachen gebracht, dabei wollte ich das überhaupt nicht! Wie soll ich denn da weiter Endzeitstimmung pflegen?

Kurz danach hat uns ein Gemeiner Rosenkäfer besucht. Sie stehen unter Naturschutz, sind selten und eher nützlich als schädlich. Sie gelten als Glücksbringer. Kann ich gut brauchen.
Hier, auf dem Primelblatt, stellt er sich tot. Ist er aber nicht. Er ist nur ein guter Schauspieler. Als ich ihn später zurück auf den Boden setzte, war er kurz darauf verschwunden. Das machen Tote im Allgemeinen nicht, verschwinden. Wir sind hier nicht bei The Sixth Sense. Mir macht er nichts vor. Ich kenne diese Brüder.


Mittags habe ich mir restliche Nudeln von gestern gebraten, mit Ey. Also Eygelb von MyEy.


Zwischendurch unser Smoothie, heute mit Kohlrabiblättern, 2 Kiwis, 1 Selleriestange, 1 Orange, 1 Zitrone, 1 Banane, 1 getrockneter Feige. Heute ohne zusätzliches Wasser, heißt: zum Löffeln:


Vorhin hatten wir unser Angrillen, unser erstes Grillen in diesem Jahr.
Selbstverständlich mit Wheaty. Das ist das Rosmarinsteak.
Ferner ist mein Griechischer Bauernsalat zu sehen, gegrilltes Weißbrot, Knoblauchalsan, Kartoffeln (vorgegart und dann auf den Grill gelegt) und Maiskolben. Dazu gab es eine Bionade Holunder.


Noch ein bisschen näher dran


Meine schlechte Laune ist hinweggefegt, meine Migräne ist fast ganz weg - morgen wird sie ganz verschwunden sein - und alles ist wieder gut.



Kommentare:

  1. Mhmmm... lecker!
    Und schön das es Dir endlich wieder besse rgeht! :-)
    Ist ja oft so, wenn man so entgiftet erschlägt es einen ersstmal beinahe ehe es plötzlich gut wird und man sich viel besser fühlt.
    Toll das Du durchhälst, weiter so...
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte echt Schwein, es hätte auch kippen können heute. Es war haarscharf.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Huhu Susi,
    ich drück feste beide Daumen damit morgen dein Kopfweh endlich verschwunden ist!!!
    Da is man doch nur 1/2 Mensch u.nix macht Spaß :-(
    Was hast du genau auf den Grill geschmissen?Ich hab heut schon überlegt was man so außer Salat u.Brot u.Kartoffeln zum grillen essen kann.
    Wo kaufst du denn genau Grillzubehör?
    Glg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben nur das gegrillt/gegessen, was oben steht, also Brotscheiben, Wheaty-Steak, Maiskolben, Griechischer Bauernsalat, Alsan-Knoblauchbutter und Kartoffeln, die waren vorher im Dampfdrucktopf und wurden nur auf den Grill gelegt, ganz kurz.
      Wir grillen auf einem Elektrogrill von Cloer. Wir können hier leider nicht mit Kohle grillen, wegen der Nachbarn. Wenn wir Besuch gehabt hätten, dann hätte ich noch mehr vorbereitet, Gemüsescheiben oder Spießchen, oder gefülltes Gemüse. Wir haben ein Buch, das heißt Vegan grillen, da stehen auch viele tolle Sachen drin.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  3. Dieses Steak,wo kaufst du das?An solche fleischlosen Dinge
    hab ich mich noch nicht getraut ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist aus dem Alnaturamarkt, am Bahnhof. Es wird nur kurz erhitzt (kann man auch kalt in Brötchen essen)

      Löschen
  4. Liebe Susi, es sit soooo schoen zu lesen, dass es dir wieder besser geht. Dein Gegrilltes sieht auch wieder lecker aus ;-)).
    LG, pinguli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön pinguli :-)
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  5. Oh Susi, wie schön, dass es Dir besser geht, ich hatte echt Sorge, dass Du kippst und es dann nicht nochmal probierst! Wie schön, dass Deine Mitstreiterin Dich mitgezogen hat!
    Dein Humor ist auch wieder im Vordergrund, das liest sich hervorragend ;-)
    Toi toi toi weiterhin,
    glg
    dieAdoptierteaberleiderwegwohnendeundsomitnichtbesondershilfreichseiende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schnell gebe ich nicht auf, wer weiß, wann ich mich wieder aufraffen kann, wenn ich es jetzt nicht packe.
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  6. huhuuuu susi...
    heute tag 4 - wie geht es dir?
    :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern ging es insgesamt besser, aber gut ist es noch nicht. Auch heute noch nicht. Morgen aber!
      Danke der Nachfrage und liebe Grüße
      Susi

      Löschen