Mittwoch, 30. April 2014

30.04.14 Monatsabschluss / Bilanz April 2014

Monatsabschluss / Bilanz April 2014

Der April hatte es in sich! Der Hochleistungsmixer puro 4 von Bianco zog bei uns ein, da drehte sich Vieles nur noch um ihn. Und er drehte für uns richtig auf. Es tun sich neue Welten auf, mit diesem Mixer.

Mein Anteil an den Lebensmittelkosten betrug im April 204,06 Euro (Vormonat: 199,57 Euro).
Der Bioanteil lag aufgrund des vielen Obst und Gemüse bei locker 90 - 95 Prozent.
Ich wundere mich echt, dass wir so günstig weggekommen sind; ich habe mehr erwartet.
Unglaublich, wieviele Früchte, Avocados und Gemüse hier durchwandern. Die haben kaum eine Chance sich im Obstkorb oder im Kühlschrank häuslich einzurichten, zack, sind sie im Mixer.

Gesundheitlich war der April erfreulich; meine Migräne hat mich nur an zwei Tagen ordentlich belästigt, das ist grandios für mich. An manchen Tagen fühlte ich sie herannahen, konnte sie aber immer voll zurückkämpfen.

Meine Highlights

der Mixer, ein Geschenk Gottes äh von Biancokonstrukteuren und Designern. (War nicht geschenkt, ist natürlich gekauft, aber es ist trotzdem ein Geschenk. Jawohl. Und zwar ein Geschenk an die Menschheit.)



Das neue vegan magazin hat mich froh gemacht. Ich bin gespannt auf weitere Ausgaben.


Ostern war sehr schön, in Zeltingen-Rachtig an der Mosel, im Hotel Nicolay zur Post und dessen veganes Restaurant Die Weinstube.




Ein paar Gerichte, die ich besonders mochte

Eis, Eis, Eis, hier Walnusseis mit gerösteten, karamellierten Walnüssen:


Erdbeereis mit Erdbeersoße


Schokomuffins


Sonnen-Anlock-Smoothie


Brot mit Avocado und Kala-Namak-Salz (das vegane Eierbrot)


Kirsch-Apfel-Streuselkuchen


Lauchquiche (Hildmann), immer wieder der Knaller


Endlich eine gute Ersatzsoße für die Sauce Hollandaise kreiert, mit dem göttlichen Produkt MyEy Eygelb (z.B. Radixversand)


Doppel-Veggie-Burger


Tex-Mex-Bohneneintopf mit Kartoffeln



Meine veganen Gerichte und Zubereitungen im April, ohne Resteessen und etwaigen Dopplungen

'Eierplätzchen'
Ananas-Kokos-Smoothie
Ananassmoothie
Apfel-Kirschkuchen mit Sahne (Leha)
Auberginenmus mit Grissini
Avocadobrot mit Kala Namak-Salz (veganes Eibrot)
Bananeneis mit Karamellsoße (von Biovegan)
Blumenkohlsuppe
Bruschetta mit Avocado und Oliven
Burger mit BicMac-Soße, vegan
Cantaloupe-Melonen-Smoothie
Cashewbananeneis
Cherimoya-Bananen-Dessert mit Leha-Sahne
Deftige Bauernpfanne
Die Weinstube, Ostern: Caipirinha-Panna Cotta mit Kirschen
Die Weinstube, Ostern: Kräuterschaum-Cappuccino
Die Weinstube, Ostern: Räuchertofuwürfel und Gemüse im Brickteig mit Kartoffeltalern, grünen Bohnen und einer dunklen Soße mit Rosmarin
Die Weinstube, Ostern: Rhabarbervariation, Vanilleeis
Die Weinstube, Ostern: Salat mit Kräuterseitling carpaccio
Die Weinstube, Ostern: Tomatenconsommé mit Bärlauchravioli
Die Weinstube, Ostern: Verschiedene Brotsorten mit Rote Beere-Aufstrich und Kresse
Die Weinstube, Ostern: Vorspeise Spargelsalat
Die Weinstube, Ostern:Halbe Avocado mit geräucherter Paprika im Tempuramantel frittiert auf Spargelragout und Erdbeeren mit rosa Pfeffer, Bärlauch, Jus und Pommes Parmentier
Doppel-Veggie-Burger mit eigenem Ketchup
Erdbeereis mit Erdbeersoße
Erdbeermilchshake
Feld- und Rucolasalat mit Pomelo
Feldsalatsmoothie
Gebackene Banane mit Löwenzahnsirup (veg. Honig)
Gebratene Nudeln mit MyEy
Gelbe Erbsensuppe mit Veggiewürstchen und Räuchertofu
Gemüsesaft
Große Rohkostplatte mit Salat, Gemüse und grüner Soße
Grüner Smoothie mit Babyspinat
Grüner Smoothie mit Kapuzinerkresse, Möhrengrün und Obst
Hirsesalat
Hummus
Hummus, drei Sorten, Baguettebrot
Kaltes Gurkenschaumsüppchen
Käsespätzle mit Röstzwiebeln
Labskaus mit veganem Spiegelei (Produkt MyEy)
Lasagne mit Salat (Mae's)
Lauchquiche (nach Hildmann)
Mango-Smoothie
Matchashake mit Banane u. Sojamilch
Mettbrötchen vegan
Mineralwasser mit grünen Smoothie-Eiswürfeln (Punk!)
Nudelsuppe
Nussmilchshake
Obst und Snickersbrot
Obst-Gemüsesmoothie
Obst-Spinatsmoothie
Obstsalat mit Fruchtspiegel Mango und Kiwi
Paprika-Champignon-Reispfanne
Pasta mit Bärlauchpesto
Pikant belegter Pfannkuchen mit Minze-Joghurt-Dip
Pomelo-Smoothie
Ratatouille mit Naturreis
Reisesmoothie
Rohkost mit Hummus
Rucolasmoothie
Salat mit gebratenen Champignons (Café Mae's)
Scharfer Gemüsereissalat mit Frikadellen
Scharfer Tomatensaft
Schokomuffins
Smoothie Heinz mit Roter Bete
Smoothie mit allem, u. a. Möhrengrün
Soljanka (Suppe im Mae's)
Spargel mit veganer Sauce Hollandaise, Petersilienkartoffeln mit Pesto
Spargelcremesuppe mit Spargelstücken
Sportlersmoothie mit Eiweißdröhnung
Tagliatelle mit Guacamole, mit Tomaten und Oliven
Tex-Mex-Bohneneintopf
Tomaten-Champignons-Reis
Tomatencremesuppe
Turm aus gebratenem Reis mit Räuchertofu Avocadocremehäubchen, Blumenkohlpüree u. Gemüsestäbchen
Vanilleeis
Veganes Frühstücksbuffet im Hotel Restaurant Nicolay, Zeltingen
Waldbeer- und Erdbeereis (Eiscafé Bressa, Bonn)
Walnusseis mit karamellisierten Walnussstückchen
Weißer Spargel mit Kartoffeln und Petersilienpesto
Wokgemüse mit Mienudeln


Kommentare:

  1. Soll ich dir verraten, wie du dein Walnußeis noch geiler machen kannst? Ahornsirup! Walnüsse in in der Pfanne kurz rösten und mit Ahornsirup ablöschen! Da kannst M*venpick Maple Walnut wahrscheinlich locker stehen lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich liebe Ahornsirup, dann werde ich mir mal wieder eine Pulle gönnen. :-)

      Löschen