Mittwoch, 2. April 2014

02.04.14 Vegan Wednesday #84

Hier kommt mein Beitrag zum 84. Vegan Wednesday.

Alle die wollen, zeigen in ihren Blogs, was sie Mittwochs so essen. Rein vegan, versteht sich. Die verschiedenen Postings werden gesammelt und auf einem großen Pinterestboard zusammengeführt. So ergibt sich ein wunderbares und vielfältiges Kaleidoskop veganer Gerichte und Snacks, Kuchen und Dessert. Suppen und Salate.

Heute sammelt Frau Schulz vom Blog Frau Schulz wird vegan  Macht mit! Weitere Infos unter der Kochmütze. Danke schön liebe Frau Schulz! :-)

Hier wird gesammelt!

Mein einsames Frühstücksbrot mit Konfitüre fand ich wie immer wenig fotogen. Zudem bin ich morgens noch nicht richtig wach, dass mir einfällt, dass wir ein Foto brauchen. Ich bin schon froh, wenn ich meinen Kaffee nicht verschütte. Die Konzentration darauf frisst alle Ressourcen.


Der Vormittags-Matchashake taugt schon eher für ein Bild. Banane, Sojamilch, heißes Wasser, Matcha


Da sich Frau Schulz etwas Frühlingshaftes, Buntes von uns Bloggern erhoffte, habe ich einen Obstsalat mit Fruchtspiegel für uns gebastelt.
Mango, Banane, Apfel, Mandarinen, Zitronensaft, Walnüsse, Cranberries. Dazu je einen Fruchtspiegel aus Kiwi und Mango. Ringelblütenblätter und Flower Power (Blütenkräuter) von Sonnentor.


Und noch ein Frühlingsbild


Nachmittags waren wir verabredet! Wir haben eine Leserin meines Blogs und ihren Mann kennengelernt. Wir sind in das Café Mae's spaziert und haben uns dort bei gutem Essen (wir Salat, die Beiden wählten Kuchen) gut unterhalten und eine sehr schöne Zeit verbracht.

Das ist mein Salat mit gebratenen Champignons


Das war so viel, den habe ich nicht mal ganz geschafft, obwohl ich arg Hunger hatte.
Und obwohl mir der Hund mit dem Brot geholfen hat.

Nun bin ich längst daheim, es ist 21.45 Uhr und ich würde mal sagen, das war es für heute, ich esse nichts mehr. Höchstens noch eine Orange. Wenns hochkommt.

Kommentare:

  1. Wow, sieht superlecker aus alles!
    Bestimmt hätte dennoch auch das Frühstücksbrot gut ausgesehen,a ebr wir wollen Deine morgendliche Konzentration nicht überstrapazieren. *lacht* ;-)
    Der Obstsalat sieht ja mal spektakulär aus - toll!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank MamaMia, der war auch superlecker, die Früchte waren alle vollreif, saftig und süß.
      Wir hatten ziemlich viel, weil die Mango so dick war. Wir haben uns quasi an Obst sattgegessen.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen