Mittwoch, 26. März 2014

26.03.14 Vegan Wednesday #83

Vegan Wednesday, und ich bin gern wieder dabei.
Alle die wollen, zeigen in ihren Blogs, was sie Mittwochs so essen. Die verschiedenen Postings werden gesammelt und auf einem großen Pinterestboard zusammengeführt. So ergibt sich ein wunderbares und vielfältiges Kaleidoskop veganer Gerichte und Snacks, Kuchen und Dessert. Suppen und Salate.

Heute sammelt Cara ein, vom Blog think. care. act.  Macht mit! Weitere Infos unter der Kochmütze. Danke schön liebe Cara!

hier wird gesammelt

Zum Frühstück hatte ich ein Brot mit Quittengelee, davon habe ich kein Bild. Aber vom anschließenden Smoothie aus Banane, Apfelsine, Goldkiwi, Zitrone, Karottengrün und etwas Wasser


Gefolgt von Resten der gestrigen Spartanerhirse, verlängert um Tomaten und weiteren Mungbohnenkeimlingen:


Zwischendurch gab es noch einen Matchashake mit Banane, davon habe ich auch kein Foto.
Aber vom Kuchen wieder! Das ist der Schoko-Banane-Mandel-Kuchen, von Vegan Guerilla


 Zum Abendessen für heute und morgen habe ich uns eine riesige Schüssel Nudelsalat mit Spargel und Cocktailsoße gemacht, das Rezept ist hier verlinkt. Ziemlich saulecker!


 Und noch was ganz Schönes habe ich für Euch; seit heute blüht mein Enzian auf der Terrasse! Der Kelch der Enzianblüte schließt sich, wenn die Sonne untergegangen ist. Morgen früh geht sie wieder auf. Dann stehe ich wieder davor und himmele sie an.


Passt farblich gut zu den Hyazinthen und zu den Traubenhyazinthen, die gleich daneben wachsen.

Blau ist doch die einzig wahre Farbe, oder!

Kommentare:

  1. Wow, was für schöne Fotos!
    Lieben Dank fürs mitmachen, ist immer wieder eine Freude deine tollen Gerichte pinnen zu dürfen, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Cara, freut mich sehr, wenn ich das vielfältige schöne Board ergänzen kann.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen