Montag, 3. März 2014

03.03.14 Karnevals-Linsensupp mit verkleideten Wheaty-Würstchen

Wir sind nicht verkleidet, wir sehen immer so alt aus. Aber unser Essen habe ich verkleidet.
Wenn man nur noch zwei Winzi Weenies hat, muss man sie wenigstens ansprechend arrangieren.

Fastelovend-Linsensupp mit verkleideten Wheaty-Würstchen


Das Rezept der Linsensuppe steht hier. Heute habe ich Linsen aus der Dose genommen. Was mich vor ein Problem gestellt hat, denn vor zwei Wochen haben wir unseren genialen Dösenöffner in der Ferienwohnung an der Nordsee vergessen. Aber eigentlich ist es ein gutes Zeichen, wenn wir den bis heute nicht gebraucht haben.

Auf der Linsensuppe liegt gebratener Räuchertofu.

Hier mein Teller mit Tier. Das tierische U-Boot hat seine Flügel abgeworfen, nachdem es von Manns Teller auf meinen gewandert ist. Seine Flügel waren im früheren Leben ein Muffinförmchen.



Ich sage auch noch: Kamelle, Kamelle!

(Das war mein 505. Post! Leck' mich fett!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen