Samstag, 22. Februar 2014

22.02.14 Schokoladenfondue mit Obst

Schokoladenfondue mit Obst und Marshmallows

Für vier Personen

Die Schokolade

2 Tafel Zartbitterschokolade
1/2 Tafel Reismilchschokolade
3cl Weinbrand
200ml Sojacuisine


Sojacuisine (oder Hafercuisine) in Topf vorsichtig erwärmen. Zerbröckelte Schokolade hinzugeben und langsam rührend auflösen lassen. Zum Schluss Weinbrand langsam unterrühren.

Das Obst

Banane, Apfel, Birne, Kiwi, Mango, Orange, Mandarine

Dann noch vegane Marshmallows
und ein Schokofondueset.

Alles so schön bunt hier, bei Blaubehimmelt...







Ich fürchte, wir haben zu viel gegessen. Sowohl zu viel Obst als auch zu viel Schokolade....

Kommentare:

  1. ach, ich bin irgendwie echt neidisch, Susi...bedingt durch einen blöden Typ2 Diabetes kann ich mir weder viel Obst noch viel Schoko erlauben..sieht so toll aus... *etwas frustriert*

    Liebe Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach menno Nina, da ist man echt geschlagen! Die anderen essen leckere Dinge und man muss zugucken. Nicht schön.
      Liebe Grüße aus dem sonnigen Bonn
      Susi

      Löschen
  2. Wir haben das am Wochenende aus Versehen mit Popcorn gemacht, menno, das war auch lecker, bist leicht narrisch ;-)

    Das Versehen bestand darin, dass noch Kuvertüre über war und zur Idee meiner Tochter gepasst hat, die die "nackten" Popcorn beguckt hat und gemeint hat: wär' doch Schoko nicht schlecht....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puffreis mit Schoko ist ganz ähnlich. Glaube ich, dass das lecker war!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen