Freitag, 7. Februar 2014

07.02.14 Bunter Salat mit Kichererbsen und Sellerieschnitzelchen

Unser Mittagessen,

Bunter Salat mit Kichererbsen und Sellerieschnitzelchen


Letztens wurde ich gefragt, wo meine Blüten (meist auf Salat) herkommen. Sie wachsen nach wie vor auf unserer Terrasse. Es ist völlig bekloppt, fragt mich nicht, fragt den Wettermann. Ich verstehe es nicht und kann es nicht erklären. Februar. Was soll man da noch sagen?


Hier, Aufnahme von vorhin, meine Ringelblumen. Heute kam die Sonne raus, zack! Ist eine Blüte aufgegangen. Borretschblüten hatte ich auch noch, die liegen jetzt auf dem Sellerie.

Die Sellerieecken wurden mit einer Sojamilch-Mehlmischung, gewürzt mit Salz, Pfeffer und Hefeflocken, beschwenkt und anschließend in Brotkrümelpanade gewälzt. Sie wurden einige wenige Minuten gebacken. Auf einem Küchenkrepptuch haben sie auf ihren großen Moment gewartet.

Ab heute wende ich mich übrigens wieder vermehrt unseren Vorräten und Resten zu, meine Schränke sind total voll. Heute habe ich schon einiges verwursten können (äh 'vervursten' meine ich natürlich!).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen