Donnerstag, 6. Februar 2014

06.02.14 Attilas Cremeschnitten

Nina hat mir in den Kommentaren geschrieben, ich könnte einen Teil meiner Unmengen an Kokoswhip für die Hildmannschen Cremeschnitten verwenden. Das ist die vegane Antwort auf die Milchschnitte, erkennt man.

Gesagt, getan.

Voilà


Nun müssen wir beinahe ein ganzes Blech Milchschnitte essen. Nach dem Rezept von Hildmann habe ich fast zwei volle Bleche Teig bekommen.
Die Creme ist auch noch über.

Wenn wir an einem grausamen Zuckerschock sterben, dann mit einem Lächeln auf den Lippen.
Merci Nina!!

Kommentare:

  1. Oh WOW, die sind toll geworden, Susi!
    Schade, dass uns ca. 500 km trennen, sonst hätte ich mir gleich ein Schnittchen gemopst!

    Liebe Grüße, auch an den Mann und guten Hunger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war eine gute Idee von Dir Nina! Damals habe ich die im Buch entdeckt und wollte sie immer mal machen. Nun war es soweit, dank Dir.
      Wir haben noch 22 Stück (!) über. Obwohl wir den Rand gegessen haben und das eine oder andere Schnittchen.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
    2. wie cool, die sehen ja echt aus, wie Milchschnitte ;-)

      Grüßle, Jessi

      Löschen
    3. die schmecken auch so - in meinem Fall natürlich mit leichter Kokosnote.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Die Cremeschnitten sehen wirklich sehr appetitlich aus. Aber ich werde versuchen der Versuchung sie nachzubacken zu widerstehen. Landet immer so schnell auf meiner Lügenwaage :(.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oder das Rezept halbieren (wozu ich sowieso raten würde, wenn man nicht gerade viel Besuch erwartet). Oder zwei Schnitten essen und den Rest den Kollegen mitbringen. Oder den Nachbarn schenken. Oder Polizisten bei Verkehrskontrollen und damit versuchen, sich einzuschleimen.
      Wäre ich Polizist - das könnte klappen! Ich bin zwar nicht käuflich im finanziellen Sinne, aber wenn man mir was Leckeres zu essen bietet, ich weiß nicht....da würde ich schon mal beide Augen zudrücken...
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen