Donnerstag, 9. Januar 2014

09.01.14 Alles wieder gut! Mein Leben geht doch weiter.....

In den letzten Wochen hatte ich immer stärker werdende Schmerzen in der linken Brust und äußerlich sichtbare Veränderungen. Da meine Familie von Krebs verseucht ist (fast jeder hatte ihn, die meisten tot), ging mein Kopfkino los. Besonders, als meine Frauenärztin am Montag durch Tastbefund und Ultraschall einen Knoten entdeckt hat. Sie war wohl noch relativ entspannt, aber ich nicht.
Heute war ich bei der Mammographie und beim Ultraschall, es ist alles in Ordnung. Jedenfalls nichts, was man nicht durch eine Hormonsalbe bessern könnte. An Rumschnippeln brauche ich gar nicht zu denken.

Ihr könnt Euch vorstellen, wie sehr mich das alles belastet hat. Deswegen hatte ich auch nicht die Muße, hier locker vom Hocker wie sonst zu schreiben.
In Gedanken stellte ich schon eine Liste zusammen, voran ich denken muss, bevor ich abtrete. Und wie man vegan mit Krebs lebt und schlimmstenfalls stirbt. Kein Scherz. Das waren ein paar äußerst unschöne Tage und Nächte.

Meine Erleichterung ist nun grenzenlos.

Auf dem Rückweg vom Ärztezentrum haben wir erstmal bei Aldi den Wagen vollgepackt mit Kräutertöpfen und tausend Biogemüse.
Es geht weiter, werde wohl noch lange vegan kochen können und leben. Und bloggen. Hurra!

(Die Arzthelferin hat noch gemeint, ich wäre zierlich - ausdrücklich nicht zu dünn - und das würde schon alles schön passen bei mir. Ich liebe diese Frau! Gott segne sie und ihre Familie.
Und der Mann hat mir nach dem Termin, nach einem Telefonat mit unserem Energieversorger mitgeteilt, dass ich 100 Euro Stromgeld zurückbekomme.
Das ist mein Tag! Ich habe wieder Aufwind! Aber sowas von! Ich muss jetzt Mann und Hund knutschen und wild betanzen)

Heute gibt es den restlichen Kokos-Curry-Eintopf von gestern, Feldsalat und ich will irgendwas backen, Plätzchen oder so.
Und ich will auch mal den Seitanbraten von Koch's vegan ausprobieren, mit Gemüse  inside, damit er locker ist. Muss ich in den nächsten Tagen machen, wenn ich genug Seitanfix habe.
Und ich will mit Mann und Hund wandern und die Sonne begucken und mich freuen.

Ich werde berichten. Bleibt dran! Bleibt mir gewogen meine lieben treuen Leserinnen und Leser.

Kommentare:

  1. Ich bin bisher eine sehr stille, aber immer sehr gespannte Leserin Deines Blogs. Ich freue mich sehr für Dich und dass Deine Sorgen unbegründet waren!! Du wirst sehen, 2014 wird ein gutes Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das glaube ich jetzt auch, danke schön!
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  2. Hallo Susi,

    Mensch hey, wie heftig. Weißt du was? Ich knutsch dich auch und freue mich wirklich aufrichtig für dich!!!!!

    Einen wunderschönen Tag und ein zauberhaftes Leben wünsche ich dir!

    Liebe Grüße, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Luci, dito! :-)
      Ich sage auch noch: carpe diem!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  3. Hurra, das ist toll!!! Und die vegane Ernährung schützt vor Brustkrebs (s. China Study), daher : alles gut, ich freu mich sehr für Dich mit!!
    Liebe Grüße, auch an den Mann, der sicher genauso erleichert ist, ich wünsch Euch einen schönen Tag ohne Regen (hier ist echtes Hamburger Schmuddelwetter)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina, ich stoße doch immer wieder auf die China Study, ich muss mir doch mal das Buch (in deutsch) kaufen.
      Ja, das habe ich die Tage auch gelesen, dass die Lebensmittel, die bei einer Krebserkrankung empfohlen werden, allesamt zur Basisausstattung des gemeinen Veganers gehören! Da dachte ich mir schon: siehste! Wundert mich auch nicht.
      Den Mann werde ich grüßen, danke! Der wird auch die nächsten Jahrzehnte vegan bekocht.
      Hier viel Wind, ein wenig Regen, bewölkt, sonnige Abschnitte. Wie im Leben.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
    2. Da wäre doch das Hörbuch was für dich. Das liest Christoph Maria Herbst http://www.youtube.com/watch?v=WPE_5e7-HXE

      Löschen
    3. ich mag den sehr, den Mann. Aber ich mag nicht gerne Hörbücher. Ich lese lieber direkt im Buch, ich mag das Haptische des Lesens, das Geräusch des Umblätterns, den Geruch des Buches.
      Für Hörbücher bin ich zu ungeduldig. Hast Du das?
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  4. Liebe Susi,
    ich freue mich aufrichtig mit Dir! Das müssen wirklich schlimme Tage gewesen sein :-(
    Aber nun ist alles gut, 2014 wird spitze und Du geniess jetzt erst mal Zeit mit Hund, Mann, Backen, Tanzen und Freuen!
    Alles Liebe
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Jule, ja, das war nicht schön.
      So bin ich froh, dass auch weiterhin im Hause Blaubehimmelt alles okay ist, das Jahr 2013 war in Summe toll, das Jahr 2014 wird es auch!
      Dir auch alles Liebe
      Susi

      Löschen
  5. Puh Gott sei dank!!! Da fällt mir wirklich ein Stein vom Herzen. Ich kann nur erahnen, wie du dich gefühlt haben musst die letzten Tage! *lassdichdrücken*

    Sei gesegnet und behütet!
    LG, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Jessi!
      Segen kann ich immer brauchen. :-) Wird immer gern genommen.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  6. Ach, liebe Susi... was für furchtbare Tage und Nächte du erlebt haben musst! Ich freue mich von ganzem Herzen für dich, dass du eine erlösende Nachricht bekommen hast! Und würdest du jetzt neben mir sitzen, würde ich dich ganz ganz fest umarmen!

    Alles alles Liebe für dich,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank liebe Sandra, ja, ich konnte das Gedankenkarussell/Sorgen zunehmend kaum noch abstellen, weil auch die Schmerzen immer häufiger und stärker wurden. Selbst nachts wurde ich manchmal wach und dachte, da stimmt was ganz und gar nicht. Brauchte auch etwas Zeit, um den Kopf aus dem Sand zu nehmen und einen Arzttermin zu machen.
      Für Dich auch alles Liebe
      Susi

      Löschen
  7. Oh, du Arme!!! Man kann, wie Jessi schon sagt, wirklich nur erahnen, was du durchmachen musstest! Auch die Erleichertung kann man kaum begreifen! Ich freue mich so für dich! Viel Gesundheit und Glück weiterhin! Genieß die Freiheit ohne Angst und Sorgen! :)

    Liebe Grüße
    Catta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön Catta, das ist lieb von Dir! Ja, ich bin wieder total frohgemut und setze meinen Weg heiter fort.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  8. Liebe Susi,
    gesunde vegane Ernaehrung ist der Schluessel, dass es gar nicht erst zu einem Krebs kommt; der fuehlt sich in diesm Milleu naemlich gar nicht wohl ;-)). Du machst das schon richtig *schmunzel*. Kennst du auch "Krebszellen moegen keine Himbeeren"? ..tolles Buch und die China Study natuerlich auch.

    Alles Liebe, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,
      der pfiffige Titel ist mir schon mal untergekommen, aber ich kenne das Buch selbst nicht.
      Ich glaube schon, dass die Ernährung zu einem großen Teil für die Entstehung von Krebs verantwortlich ist, zumal wenn man dafür disponiert ist. Was ich ja bin, leider.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  9. Liebe Susi,
    fühl dich freudig ganz doll geknuddelt.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Moni! Knuddel zurück! :-)
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  10. Ach Du meine Güte! Da hast Du aber eine schlimme Phase mitgemacht! Aber ich bin heilfroh, dass es nichts Schlimmes ist!!! Ich kann durchaus nachvollziehen, wie Du Dich gefühlt hast.

    Liebe Umarmung
    von
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Anfrieda! Ich hatte echt Glück, wer weiß wie viele Frauen hören andere Nachrichten. Grund genug für mich, sehr dankbar zu sein.
      Heute tat die Brust stellenweise sehr weh, hat mir aber nichts mehr ausgemacht. Als ich nicht wusste, was das ist, empfand ich den Schmerz als sehr bedrohlich. Mein Gehirn hat ihn das wohl schlimmer gemacht als er ist.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  11. Oha, liebe Susi, ich bin sehr froh, dass Du mit guten Nachrichten aus der Arztpraxis heraus gekommen bist!!!

    Hab ein glückliches und gesundes neues Jahr mit Deinen Lieben!!!!!!!

    Liebste Grüße

    Jackie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Jackie, wünsche ich Dir auch! Ja, alles wieder gut.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen