Mittwoch, 11. Dezember 2013

11.12.13 Lupinengeschnetzeltes mit braunen Champignons

Endlich haben wir uns mal näher mit der Lupine beschäftigt und was sie so bietet..., nicht wenig, möchte ich sagen! Gar nicht übel!
Der Mann hat aus dem Basic Lupinen Geschnetzeltes von der Firma alberts heimgetragen, ich habe sie mit Zwiebeln und braunen Champignons angebraten und einen Sojajoghurtdip dazu gereicht.
Sehr schnelles Abendessen, proteinreich, kohlenhydratarm.

War total interessant, das Geschnetzelte zu essen, sehr angenehmer feiner Biss, wir waren angenehm überrascht.


Hier in meinem Blog bekam ich schon mal die Anregung, es mit Lupine zu versuchen, seit dem habe ich das auf dem Schirm.
Ganz klar Nachkaufartikel! Aber sowas von. Als nächstes wollen wir es mit einem Lupinenschnitzel aufnehmen!
Bei z.B. Basic und auch bei Alles-Vegetarisch kostet dieser Artikel mit 200 g 3,99 Euro.

Nachmittags habe ich u. a. dem Nougatring  von 'vegan bakery' gegessen, der in der Vegan-Box war. Erst meinte ich, der Mann müsse den essen, ich mag kein Nougat. Von Nougat habe ich allerdings auch wenig gesehen, da war eine helle leckere Creme in dem Kringel, unter der dunklen Schokohülle. Nur gut, dass ich immer alles probiere. Aber schlecht für den Mann, so bekam er den halben Kringel bzw. den Halbkreis nicht mehr zurück...


Schmeckt wie Cremeschnittchen!

Mittags musste der letzte Rest der Nudeln mit Tofugulasch daran glauben.

Kommentare:

  1. Hallo liebe blaubehimmelt,
    das freut mich, dass dir die Lupinenschnetzel genausogut wie mir munden, den Tipp hatte ich dir mal vor einiger Zeit rüberwachsen lassen. ;)
    Und nein, ich habe mit der Firma nix zu tun, mir schmecken die Produkte von alberts einfach total gut!
    Habe gestern Nachschub in Form von Lupinenaufstrich, Lupinenburger & Tofulauchburger sowie Seitanburger von der Packstation abgeholt, mal kieken wie die so sind..
    Munteres Weiterexperimentieren wünsche ich dir, ich lese deinen Blog supergerne.
    Von mir gibts noch keinen, aber wenn, dann rufe ich ein großes Hallo durch die Bloggerwelt rüber zu dir.

    Grüße mit Herz von der Luna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Luna,
      das war ein wirklich guter Tipp, die anderen Lupinenartikel werde ich auch noch testen.
      Vollkommen unproblematische Produkte, total easy im Handling. Kurz anbraten, würzen nach Gusto, fine. Toll!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen