Mittwoch, 6. November 2013

06.11.13 Vegan Wednesday 64#

Da muss ich doch mal wieder beim Vegan Wednesday mitmachen, immer so schön bunt das Pinterest-Board anschließend.

Alle zeigefreudigen VeganerInnen posten Mittwochs Bilder ihrer veganen Gerichte auf ihren Blogs. Die Links zu den Postings werden diese Woche von Cara von think.care.act gesammelt und auf einem Pinterestboard zusammengeführt. Unter der Kochmütze findet Ihr weitere Infos:

hier wird gesammelt

 Mein Frühstück ist vernachlässigenbar, zwei Brote, mit Erdnussbutter Crunchy und Soyananda.

Das ist eine der Möhren, die in mein Mittagessen gewandert sind.




 Ich glaube, das Gemüse konnte sich nicht entscheiden: werde ich Möhre oder werde ich Rakete? Gegessen habe ich sie trotzdem,
im Möhrengemüse mit Räuchertofu und Röstzwiebeln.



Rezept steht hier.

Nachmittags gab es Kaffee und die kleinen gefüllten Lebkuchenherzen von Alnatura


meine kleine Küchentafel
Und unser Abendessen, Pizza! Auch da habe ich das Rezept hinter diesem Link versteckt.

vor dem Backen
und nach dem Backen
auf dem Teller
und auf dem Tisch
und dazu ein Rotwein...


Als Pizzaauflage habe ich heute eine Mischung aus Hefeschmelz und einer dreiviertel Packung daiya mozzarella style shreds gewählt. Das war eine gute Wahl, dieser vegane Käse gefällt mir um Längen besser als der Pizzaschmelz von Wilmersburger, mit dem ich nie warm wurde.
Der hier riecht toll - schon aus der Tüte - und er schmeckt auch besser.
Zudem ist sein Schmelzverhalten besser und er zieht sogar etwas Fäden, ein kleines bisschen. Den werde ich, bis ich einen noch besseren finde (die Zukunft gehört uns), erstmal als guten Freund behalten.
Den habe ich bei alles-vegetarisch bestellt. Der kommt aus Canada und war - meine mich zu erinnern - ziemlich teuer. Da ich aber höchst selten 'Käse' zum Überbacken benötige, war mir das ziemlich wumpe.
Eine bestellte Pizza (bzw. 2!) wäre mir heute definitiv teurer gekommen! So what. Alles relativ.

Leider habe  ich mein Pizzastück wieder nicht geschafft, einfach zu mächtig! Morgen kann ich mich noch am Rest erfreuen.

Ja, das war mein Vegan Wednesday! Liebe Grüße an alle anderen Teilnehmer des wöchentlichen veganen Kochevents!

Kommentare:

  1. Lecker :) Den daiya Käse muss ich unbedingt mal ausprobieren, ich hab schon so viel Gutes gehört!
    Mit was sind denn die Lebkuchenherzen gefüllt?
    LG Avilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Avilia,

      da ist Sauerkirschfruchtfüllung drin. Ich finde sie recht gut!
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Liebe Susi, sehr lecker sieht wieder alles aus und ich hab jetzt Hunger! Dein Tisch wirkt auch so einladend, du verstehst es mit wenigen Dingen soooo ein Ambiente zu schaffen! Toll!
    Lg, Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Kerze! Mein Geheimtipp! :-) Schöne Flasche Wein hebt auch. Und schmeckt gut.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber lecker aus. Den daiya Käse werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, jetzt, wo langsam die Raclette-Saison wieder anfängt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ob der für Raclette tauglich ist weiß ich leider nicht
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen