Freitag, 11. Oktober 2013

11.10.13 Die große Vegan-Box Oktober 2013 ist da!

Meine erste Vegan-Box ist da!
Es gibt bei der monatlichen Vegan-Box zwei Größen zur Auswahl, die kleine kostet 14,90 Euro, die große (meine) 24,90 Euro inkl. Versand (DHL). Das Abo ist jederzeit kündbar.

In der Box befinden sich vegane Lebensmittel und vegane, tierversuchsfreie Kosmetik. Fast nur Bioprodukte!



16 Produkte lagen in der Vegan-Box (wow!):

Booja Booja Trüffel Bio, 25g, Originalgröße
Provamel Soja Cuisine, Bio 250ml, Originalgröße
Kiwa Gemüsechips, Bio, Fair Trade, 70g, Originalgröße
Tartex Linsentopf, Bio, 360g, Originalgröße
Black Bear Energieriegel, Bio, Glutenfrei, Rohkost, 35g, Originalgröße
Yogi Tea Ingwer, Bio,12g, Minigröße
Vegetalis, Tofu Der Mediterrane, Bio, 200g, Originalgröße
Govinda, Ayurveda-Pfannkuchen-Mix, Bio, Glutenfrei, 350g, Originalgröße
Naturata, Chai & Chill Getreidekaffee, Bio, Glutenfrei, 2 x 10g, Originalgröße
Naturata, Vanilla & Love Getreidekaffee, Bio, Glutenfrei, 2 x 10g, Originalgröße
Benecos, Handcream for happy hands, Bio, 75ml, Originalgröße
Sante Zahncreme Vitamin B12, Bio, Naturkosmetik, 75ml, Originalgröße
Treaclemoon Duschgel Rasperry Kiss, 60ml, Reisegröße (Enthält Mikroplastik, keine Kaufempfehlung!)
Treaclemoon Duschgel My Coconut Island, 60ml, Reisegröße (Enthält Mikroplastik, keine Kaufempfehlung!)
Sonnentor Fruchtdessert, Bio, Glutenfrei, Probe
Sukrin Choc Dark, Bio, Glutenfrei, Probe

Die Auswahl finde ich sehr ausgewogen. Da sind Produkte bei, an denen ich womöglich vorbeigegangen wäre, weil ich sie nicht kenne.
Nach erster Durchsicht ist kein Artikel dabei, den ich nicht testen möchte. Die Sojacuisine von Provamel ist mir gut bekannt, aber alles andere hatte ich noch nicht.

Ich bin angetan! Ich liebe Boxen. Früher hatte ich Kosmetikboxen, die hatte ich mit meiner 'Verzauberung' in eine Veganerin abbestellt. War aber traurig darüber.
Nun freue ich mich, dass ich auf eine monatliche Überraschung mit vielen neuen Produkten nicht verzichten muss.

Hier stelle ich Euch die Box in einem Unboxing-Video auf meinem Youtubekanal vor:





Kommentare:

  1. Interessant, jedoch die Zahncreme würde ich um keinen Preis der Welt ausprobieren, Flourid ist hochtoxisch und hat in meinen Augen nichts im menschlichen Körper zu suchen, erstaunlich, dass der VEBU dabei mitmacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist schon ärgerlich mit dem Fluorid in den Zahnpasta. Manchmal denke ich, es gibt da bestimmt eine Fluoridlobby. Ich las aber (hier: http://www.kosmetik-vegan.de/erbse/vegane-zahnpasta-im-ueberblick/ ), dass Sante an einer fluoridfreien B12-Zahnpasta arbeitet.
      Ich kaufe mir die von Pasta von Sante aber sowieso nicht, die ist mir viel zu teuer und B12 supplementiere ich über meine kleine tägliche Minitablette.
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
    2. Hallo, ich habe jetzt eine ganz tolle flouridfreie ayurvedische Kräuterzahncreme entdeckt, gar nicht soo teuer mit 4 Euro und sehr, sehr ergiebig !

      Viele Grüße!

      Löschen
    3. hallo Nina, eine ayurvedische? Das klingt interessant! Ich nutze momentan die von DM, die Brillant Weiß. Glaube, da ist Fluorid drin. Davor hatte ich die von Alverde, die mochte ich besonders gern. Ich wechsele immer mal auf der Suche nach dem heiligen Gral.
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  2. Oh, es gibt fluoridfreie Zahnpasten. Ajona z.B.
    ist sehr gut erhältlich und sehr günstig, von Weleda gibt es eine mit Fenchel und noch 2 weitere, die mir grade nicht einfallen. Es gibt sogar flouridfreie, vegane Zahnseide ;). Besonders spannend ist es jedoch, sich die Zähne mit Xylit zu putzen! Ein Selbst-Versuch ist es immerhin wert. Viel Erfolg. Die Vegan-Box interessiert mich, vielen Dank für den Beitrag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ajona haben wir auch hier! Die schmeckt grausam aber ich liebe ihre ungeheure Ergiebigkeit. Ein winzigstes Kleckschen reicht aus, kleiner als eine Linse. Das ist unsere Reisepasta.
      Vegane Zahnseide habe ich auch, aber dass es sie ohne Fluorid gibt ja gut, wie heißt die denn?

      Löschen
  3. Nun, die Apothekerin hat auch ca. 30 min. gesucht. Warte, ich schau nach. Da steht drauf: "sunstar gum butlerweave 55 m 60 yd"
    So ähnlich wie diese, sehr ähnlich:
    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2699747_-gum-butlerweave-john-o-butler.html

    Stimmt, was Du zu Ajona schreibst, nur: Ich finde grade, dass die gut schmeckt ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Teuer ist diese Zahnseide ja nicht, womöglich kann meine Apotheke sie bestellen.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen