Dienstag, 24. September 2013

24.09.13 Gemüse aus dem Wok

Vorräte verbrauchen Tag 2 von 14

Gemüse aus dem Wok mit Woknudeln und dem Rest Ebly


Mit Paprika, Möhren, Lauch, Kohlrabi, Woknudeln, Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Sojasoße und den Rest Ebly der im Kühlschrank verharrte. Getreu dem Motto 'alles muss raus!'

Ein bisschen Verbrauchtes befindet sich bereits auf den Sprung nach draußen, es hat die Tür schon erreicht:


Als wir Papiermüll aus unserer Schublade zur Tonne gebracht haben ist mir doch tatsächlich noch ein Rest Vorrat aufgefallen. Liegt da und sagt nichts:


Ein großer Sack Sojamedaillons (so viel Volumen kann ein Kilogramm haben), mein Sack Basismüsli und ein Müslibeutel vom Mann.

Heute Abend gibt es voraussichtlich noch Bananenwaffeln mit heißen Kirschen und Sahne. In der Kühle steht nämlich noch ein angebrochenes Glas mit Kirschen. Muss dringend verbraucht werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen