Sonntag, 28. Juli 2013

28.07.13

Viel habe ich die Tage nicht gegessen, es ist viel zu warm für heißes Essen, der Appetit lässt auch zu wünschen übrig. Und die Lust vor dem heißen Laptop zu sitzen auch. Der produziert viel Wärme. Will man nicht.

Von vorgestern (glaube ich) ist das, restliche gebratene Nudeln mit Paprika und Tofu:


und vorhin gab es die Spartanerhirse von A. Hildmann (Vegan For Fit) mit leichten Abwandlungen weil ich weder Sprossen noch eine Aubergine hatte.
Ferner habe ich dazu einen Joghurtdipp gemacht, der Mann in den verrutschten Höschen sieht das nicht vor für dieses Gericht. Mir wäre es ohne zu trocken. Aber da fragen wir keinen, nicht wahr! Wir machen alles so, wie wir es mögen.


Das war heiß, scharf und lecker lecker lecker und schon läuft wieder die Suppe. Dabei ist es heute etwas kühler, durch leichten Regen tagsüber hat es sich abgekühlt.
Trotzdem, in den Räumen ist es immer noch heiß.
Ich melde mich zurück wenn ich runtergekühlt bin.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen