Freitag, 10. Mai 2013

10.05.13 Elefant in der Pfanne

Ehrlich, ich wollte nur Öl in der Pfanne erhitzen und mein sauleckeres "Indisches Möhrencurry" von gestern aufwärmen. Es ist noch ziemlich viel davon da.

Kaum war das Rapsöl in der Pfanne und nach einem bisschen Hin- und Herrütteln erblickte ich plötzlich einen Elefanten!

Da war aber sofort Alarm in der Hütte!!! Der Mann musste ganz schnell mit Kamera anrücken. Weil ich so gekreischt habe ("komma schnell, komma schnelllll!!!!") dachte der, ich wäre verletzt und kam gleich angerannt.

Leider hatten wir Hunger, sonst hätte ich die Pfanne mit Öl wie sie war in Kunstharz gießen und in ebay versteigern können. Dann hätte ich noch eine atemberaubende Story dazu erfunden, irgendwas wo die Worte Vision, Wunder, Papst und die Beatles vorkommen und wäre wahnsinnig reich geworden. Schade, das Leben ist voller verpasster Gelegenheiten.



Als das Öl immer heißer wurde, wurde aus dem Elefanten ein Schwein und dann floss es auseinander.
Nun frage ich mich natürlich, war da eine geheime Botschaft an mich verborgen, ein Zeichen? Was will uns dieser Elefant in der Pfanne sagen? 

Sachdienliche Hinweise nimmt meine unten angeführte Kommentarfunktion gern entgegen. 



Kommentare:

  1. *lol* du bist ne verrückte Nudel, *kicher*

    LG
    jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich gebe mir alle Mühe! :-)
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  2. Antworten
    1. sowas geht nur durch Zufall, wenn ich es absichtlich machen wollte, keine Chance.
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  3. Also bei uns ging gestern nur das Backpapier in Flammen auf :o war keine schöne Angelegenheit, aber allen Gegenständen und Personen geht es gut ;)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Veganer leben gefährlich, manche Leute sagen es ja immer! Das ist gut, dass die Küche noch steht!
      :-)
      Liebe Grüße Susi

      Löschen