Samstag, 4. Mai 2013

04.05.13 Ausflug und ein Frühlingssmoothie

Herrliches Wetter heute, mussten wir dringend ausnutzen. Wir haben die Rhein- und Siegauen unsicher gemacht.
 
Links ist der Rhein, rechts im Bild die Sieg. Die fließt in den Rhein. Aufregend.













 
Hier wachsen Tonnen von Giersch und Brennesseln

Der Hund kühlt seinen Bauch

















Im Restaurant Zur Siegfähre in Troisdorf / Bergheim haben wir Rast gemacht. Ich habe wie meistens Salat und Pommes frites gewählt. Und eine Bionade Holunder. 





Das Schöne an unserem Ausflug war, dass wir Giersch, Brombeerblätter und Taubnesselblätter und -blüten sammeln konnten, und auch ein paar Löwenzahnblüten.

Einiges davon ist in meinen Smoothie gelandet:




Frühlingssmoothie

1 Handvoll junge Brombeerblätter
½ Handvoll Taubnesselblätter
½ Banane
1 Kiwi
Saft einer halben Zitrone
150 ml Wasser







Alle Zutaten in Standmixer geben und pürieren. Mit Taubnesselblüten/Löwenzahnblütenblättern dekorieren
 



Heute Abend werde ich wohl die Reste der Pizza von gestern essen. Und gleich esse ich noch ein Stückchen Frühstückskuchen, obwohl es nicht morgens ist.Vermutlich darf man das nicht, aber ich bin ein Rebell! Der Mann hat mir den von Penny mitgebracht, er ist wohl vegan.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen