Samstag, 6. April 2013

06.04.13 Kuchen statt Aubergine

Zur Feier des Tages - 100 Tage vegan - habe ich Kuchen gemacht, den wir vorhin erst gegessen haben. Also wird es heute nichts mit der Aubergine. Müssen wir noch einen Tag warten. Ich kann beim besten Willen nicht schon wieder was essen geschweige jetzt erst mit dem Kochen beginnen.

Das hier ist der Blitz-Karottenkuchen , ich habe mich an das Rezept gehalten, allerdings ein paar gemahlene Rest-Haselnüsse eingebaut und ihn mit einer Puderzucker-Zitronenglasur veredelt. Den Puderzucker habe ich mangels Puderzucker aus Zucker selbst gemacht.
Am Rezept hat mir gefallen, dass der Kuchen mit Vollkornmehl gemacht wird.

Toll saftig, herrlich duftend, lecker!




























Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus dein Kuchen laß es dir schmecken.
    Schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön, ja war er/ ist er! Glück gehabt! :-)
      Liebe Grüße und Dir auch einen schönen Sonntag
      Susi

      Löschen