Montag, 18. März 2013

18.03.13 Kleiner Beilagensalat ohne Heckmeck


Das ist ein kleiner ehrlicher Beilagensalat ohne Heckmeck.
Mischsalat, in Olivenöl und roter Zwiebel angebratene Champignons, gerösteter Sesam, Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Petersilie. Und etwas Vogelmiere. (Ist Vogelmiere vielleicht doch Heckmeck? War aber nur ein kleiner Rest, der musste verbraucht werden.)

Dazu aß ich eine Scheibe Brot mit Toscana-Aufstrich von Alnatura.

Für die kommenden Tage habe ich noch keinen Plan was ich essen soll. Einerseits denke ich über ein schönes veganes Chili nach, andererseits muss bei uns Tofu weg. Ich glaube, ich habe zu viel gekauft.

Kommentare:

  1. Vogelmiere im Salat ist eine tolle Idee! Praktische Unkrautverwertung. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dem Mann hat die Vogelmiere nicht gut geschmeckt, ich glaube, beim nächsten Mal lasse ich sie aus dem Salat raus und packe sie nur noch in meine Smoothies.
      Liebe Grüße

      Löschen