Freitag, 15. Februar 2013

15.02.13 Auberginenschiffchen und Koch-Sucht


'Blaubehimmelt im Kochfieber.

Low Carb Pizza (Vegan For Fit) in einer Spinatversion






















 flankiert von Postelein- und Feldsalat





Der Postelein schmeckt ziemlich langweilig. Dafür, dass er kackteuer war würde ich ihn bei diesem öden Geschmack nicht mehr kaufen. Ich fand den Namen niedlich, Postelein. Klingt wie ein 30 cm großer Briefträger.

Zum Trost habe ich Panna Cotta mit Karamellsoße (Vegan For Fun)

Die Panna Cotta ist da drunter, unter dem dickflüssigen Karamellkleid. Das müsst Ihr mir einfach glauben. Ich weiß, sehen kann man es nicht. Vertraut mir. Dieses eine Mal. :-)





















Ich war viel zu erschossen, sonst hätte ich mir noch die Arbeit gemacht und eine Himbeere obendrauf gesetzt. Stattdessen habe ich einfach Richtung Fenster gegriffen und Basilikum abgezupft. Ursprünglich solltet Ihr denken, ich wäre im Besitz von frischer Minze und mich beneiden, glühend. Aber das darf man nicht: man darf niemanden bekrücken. Sonst kommt man nämlich nicht in den Himmel. Und da will ich hin. Ich habe noch einen Gutschein von mydays über besondere Events im Himmel, die werde ich da einlösen. Wenn es einst soweit ist.



Mittags sind Auberginenschiffchen Mexican angelandet, aus Vegan For Fit:


 Die waren superlecker wie immer, aber total scharf, obwohl ich ganz viel Peperoni und Pfeffer reingeknallt habe. Verstehe das einer. Das nächste Mal packe ich noch Chili hinzu. Dann wird es sicher milder. Versuch macht kluch....

Leute, Leute: kaum ist die Küche in Ordnung und das Schlachtfeld beseitigt, dann ist es wie ein Ruckeln und Zuckeln in mir, dann will ich sofort wieder was kochen, zubereiten. Was macht man da nur. Dem inneren Drängen muss ich schnell nachgeben, sonst wird das immer schlimmer.
Am besten gehe ich sofort nach dem das hier hochgeladen ist in die Küche zurück und bastele Panna Cotta (aus Vegan For Fun), das wird helfen.


Zum Frühstück hatte ich wieder Vollkornbrot mit Veggie Leberwurst und auf der anderen Scheibe Grafschafter Goldsaft. Dazu Matcha und Tee wie immer.



Kommentare:

  1. Du schreibst großartig!
    Herzliche Grüsse, Luna

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank, ich freue mich! :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen